DTSA *** / VDST-CMAS-Taucher ***

DTSA *** / VDST-CMAS-Taucher ***

Der DTSA *** / VDST-CMAS-Taucher *** ist der höchstbrevetierte Sporttaucher und übernimmt somit die Verantwortung und die Führung von Tauchgruppen. Weiterhin können DTSA *** / VDST-CMAS-Taucher *** auch als Helfer in der Ausbildung eingesetzt werden.

Voraussetzungen

  • Hohe taucherische Erfahrung  (DTSA ** / VDST-CMAS-Taucher ** oder vergleichbar)
  • Anzahl Pflichttauchgänge 65 nach DTSA ** (davon mindestens 10 auf 30-40 Meter Tiefe)
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Nachweis von Spezialkurs "Tauchsicherheit und Rettung"
  • Nachweis von Spezialkurs "Nachttauchen"
  • Nachweis von Kenntnissen in mind. einem weiteren Spezialkurs
  • Nachweis über Tauchtauglichkeit (ärztliches Attest)
  • Eigene funktionsfähige und für "unsere Gewässer geeignete Tauchausrüstung"

Unsere Leistungen

  • Theoretische Ausbildung zum DTSA *** / VDST-CMAS-Taucher *** incl. Lehrbuch
  • Praktische Ausbildung zum DTSA *** / VDST-CMAS-Taucher *** gemäß den Ausbildungsrichtlinien des VDST (Verband Deutscher Sporttaucher)
  • Versicherung während der Ausbildungsdauer
  • Alle Flaschenfüllungen während der Ausbildung